Kaminbrand

Durch unvollständige Verbrennung kann sich Ruß im Schornstein ablagern. Dieser kann sich unter Umständen entzünden. Man spricht vom "Kaminbrand". Dabei können Temperaturen im Kamin bis zu 1.300°C entstehen !

Die Gefahr bei einem Kaminbrand ist die Erwärmung der umliegenden Wände bzw. angrenzender Bauteile oder Mobilars.

Brandbekämpfung:

Auf keinen Fall versuchen, mit Wasser zu löschen. Nur 1l Wasser wird in sekundenschnelle zu 1700 l  Wassserdampf umgesetzt - es kann zu einer Explosion des Kamines kommen !!

Verständigen Sie über Notruf 122 die Feuerwehr und ihren Kaminkehrer.

Schießen Sie die Luftzufuhr zum Ofen und beobachten Sie den Verlauf des Kamines speziell durch die Geschoßdecken.

Mitglied werden !

DSC 0021

letzte Einsätze

20.09.2020 um 10:26 Uhr

Einsatzfoto Einsatztext: Technik Eigenanforderung  - Fahrzeugbergung Einsatztext: Technik Eigenanforderung - Fahrzeugbergung
weiterlesen

05.09.2020 um 10:15 Uhr

Einsatzfoto Einsatztext: Brand LKW  - weiße Rauchentwicklung Einsatztext: Brand LKW - weiße Rauchentwicklung
weiterlesen
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Heute 6

Gestern 9

Insgesamt 103307

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.