Verhalten im Brandfall

 122

1. Alarmieren

• Feuerwehr - Notruf wählen 

• Wer meldet ?

• Was brennt ?

• Wo brennt´s?

2. Retten

• betroffene Personen in Sicherheit bringen

• gefährdete Personen warnen

• Türen schließen

• Aufzüge nicht benutzen

3. Löschen

• Löschmittel herbeischaffen

• Brand bekämpfen

• Feuerwehr einweisen

 

Verhaltenstipps im Brandfall

• Machen Sie sich bereits im Vorfeld mit der Handhabung Ihres Feuerlöschers vertraut, damit Sie im Notfall keine Zeit verlieren.

• Vermeiden Sie Panik.

• Verlassen Sie die Wohnung nur, wenn der Fluchtweg nicht verqualmt ist.

• Schließen Sie die Tür zum Brandraum.

• Melden Sie folgende Angaben unter der Notrufnummer 122 (Euronotruf 112): Wer? Was? Wo? Wie? Warnen Sie Mitbewohnerinnen und Mitbewohner beziehungsweise Nachbarn und überprüfen Sie auf Vollzähligkeit nach der Evakuierung.

• Helfen Sie anderen, das Umfeld des Gefahrenbereiches zu verlassen.

• Nur wenn Sie sich sicher sind, den Entstehungsbrand mit den vorhandenen Löschhilfsmitteln erfolgreich bekämpfen zu können, unternehmen Sie Löschversuche. Machen Sie das niemals alleine. Achten Sie auf Ihren freien Fluchtweg!

• Fenster von Fluchtwegen öffnen (Rauchabzug)

• Aufzug nicht benützen

Wenn Sie vom Brand eingeschlossen sind

• Vom Brandherd so weit wie möglich entfernen

• Türen zwischen sich und Brandherd schließen

• Türritzen abdichten (mit nassen Tüchern)

• Feuerwehr alarmieren

• Bei geöffnetem Fenster auf die Feuerwehr warten

• Durch Rufen und Winken auf sich aufmerksam machen

letzte Einsätze

02.07.2020 um 20:00 Uhr

Einsatzfoto Technische Hilfeleistung nach Hochwasser in Aldrans Technische Hilfeleistung nach Hochwasser in Aldrans
weiterlesen

17.06.2020 um 14:34 Uhr

Einsatzfoto Brand LKW - LKW Rauchentwicklung Brand LKW - LKW Rauchentwicklung
weiterlesen
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Heute 11

Gestern 20

Insgesamt 101549

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.