Tip für die Adventzeit - Advent Advent der Christbaum brennt...

weihnachtsbaum

Jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit ereignen sich zahlreiche Brände von Adventskränzen, -gestecken und Christbäumen. Brandursache in fast allen Fällen: unsachgemäßer oder leichtsinniger Umgang mit brennenden Wachskerzen oder defekten Lichterketten . Kann ein Entstehungsbrand nicht beim allerersten Versuch gelöscht werden – Raum verlassen – Türen schließen und die Feuerwehr (Notruf 122) alarmieren.

Unsere Tipps für Ihre Sicherheit:

Kerzen

* Brennende Kerzen immer beaufsichtigen.
* Brennende Kerzen nie alleine lassen – insbesondere nicht mit kleinen Kindern, auch nicht nur eine Minute.
* Keine Wunderkerzen verwenden (auch der Umwelt zuliebe).
* Nur Sicherheitszündhölzer zum Anzünden von Kerzen verwenden.

Adventskränze und -gestecke

* Aufstellen in ausreichendem Abstand zu brennbaren Gegenständen.
* Auf eine feuerbeständige Unterlage legen, z.B. Blech oder Porzellanteller

Christbäume

* Ihren Christbaum standsicher aufstellen und gegen Umkippen sichern.
* Den Baum regelmäßig mit Wasser versorgen, um ein Austrocknen zu verhindern oder zu verzögern.
* Aufstellungsort so wählen, dass ausreichender Abstand zu anderen brennbaren Gegenständen, z.B. Vorhänge, Teppiche, Möbel eingehalten werden kann.
* Wir empfehlen die Verwendung von elektrischen Kerzen und Lichtern mit VDE-Zeichen anstelle von Wachskerzen.
* Wachskerzen sollen sicher befestigt werden.
* Nur nichttropfende Kerzen verwenden.
* Auf genügenden Höhen- und Seitenabstand der Kerzen/Lichterkette zu anderen brennbaren Materialien achten.
* Wachskerzen von oben nach unten, an der Rüchseite beginnend, anzünden und in umgekehrter Reihenfolge löschen.

Trockene Zweige und trockene Bäume entfernen, sie verbrennen explosionsartig!

Lagern Sie einen Handfeuerlöscher  oder notfalls einen Eimer Wasser griffbereit. Für eigene Löschversuche bleiben nur wenige Sekunden !!

 

 

 

Mitglied werden !

DSC 0021

letzte Einsätze

16.10.2020 um 14:41 Uhr

Einsatzfoto Unterstützungseinsatz für Rettung - Person eingeschlossen - med. Notfall Unterstützungseinsatz für Rettung - Person eingeschlossen - med. Notfall
weiterlesen

02.10.2020 um 17:33 Uhr

Einsatzfoto Feuerwehreinsatz, Technische Hilfeleistung, Fahrbahn reinigen, Ölspur  100 m Feuerwehreinsatz, Technische Hilfeleistung, Fahrbahn reinigen, Ölspur 100 m
weiterlesen
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Heute 8

Gestern 16

Insgesamt 103873

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.