• 22 Dez
    Eröffnung Patscherkofelbahn 12:00

Vom Wasserschaden zur Personenbergung...

Am 11.09.2016 um 15.41 Uhr wurde die Feuerwehr Patsch via Pager zu einem Wasserschaden-Einsatz am Patscherkofel alarmiert.

Nach einem heftigen Unwetter mit Hagel drang Wasser in den Küchen- und Sanitärbereich des ehemaliegen Panoramarestaurants an. Während der Aufräumarbeiten wurde seitens der Betriebsleitung der Patscherkofelbahnen dem Einsatzleiter der FF-Patsch mitgeteilt, dass durch Blitzschlag die Pendelbahn nicht mehr fahrbereit wäre. Eine Behebung des Schadens wäre zeitlich nicht absehbar. Im Bereich der Bergstation und des Schutzhauses waren in etwa 200 Personen, welche auf einen Abtransport ins Tal warteten.

Folglich wurden durch den Einsatzleiter über die Leitstelle Tirol mehrere Feuerwehren sowie die Bergrettung angefordert, um jeweils mit deren Fahrzeugen den Personentransport durchzuführen.

Insgesamt standen letztlich 13 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren (Patsch, Aldrans, Ellbögen, Lans, Rinn, Sistrans, Neustift und Telfes i.St.) sowie 6 Fahrzeuge der Bergrettung im Einsatz und die "Talfahrt" konnte im Konvoi ohne Zwischenfälle durchgeführt werden. Von einem Sammelpunkt in Patsch erfolgte die Weiterfahrt mit einem IVB Bus zur Talstation nach Igls.

 

(Fotos: zeitungsfoto.at, ff-patsch)

advent

silvester

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Heute 0

Gestern 15

Insgesamt 73718

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.